• Gigaset
  • Lieferbedingungen

Lieferbedingungen:

 

(1) Der Anbieter ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit es für den Kunden zumutbar ist.

(2) Eine Lieferung der Produkte erfolgt an eine vom Kunden angegebene Postadresse in dem Land, welches die Länderversion des Online-Shops zulässt. Die Lieferung an ein Postfach oder eine Packstation ist nicht möglich.

(3) Der Kunden kann zwischen verschiedenen Liefervarianten wählen: (a) Standardversand über den Versanddienstleister UPS, (b) Standardversand über den Versanddienstleister GLS oder (c) Expresslieferung über den Versanddienstleister UPS. Bei Standardversand erfolgt eine Lieferung der Produkte an eine Adresse in der Bundesrepublik Deutschland innerhalb von zwei Werktagen, an eine Adresse außerhalb der Bundesrepublik Deutschland innerhalb von fünf Werktagen. Die Frist für die Lieferung bei Standardversand beginnt bei Zahlung per Vorkasse drei Werktage nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei allen anderen Zahlungsarten mit Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. den Bezahldienstleister. Die Frist für die Lieferung bei Expressversand beginnt bei Zahlung per Vorkasse drei Werktage nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei allen anderen Zahlungsarten mit Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. den Bezahldienstleister bis spätestens 16 Uhr MEZ (CET) am Bestelltag.

(4) Als Werktage gelten die Kalendertage Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Die Kalendertage Samstag und Sonntag sowie gesetzliche Feiertage in den Ländern, in denen der Anbieter seinen Firmensitz und der Kunde seinen Wohnsitz hat, sind keine Werktage.