• Geschäftszahlen 2014: Neue Wachstumsfelder gewinnen an Dynamik – Smartphone für 2015 im Visier

    * Konzernumsatz aus fortzuführendem Geschäft bei EUR 326,1 Mio. in 2014 (Minus 12,1 Prozent)

    * EBITDA aus fortzuführendem Geschäft auf EUR 17,5 Mio. signifikant gesteigert (EUR 11,0 Mio. in 2013)

    * Free Cash Flow im fortzuführenden Geschäft verbessert auf EUR Minus 12,1 Mio. (EUR Minus 40,3 Mio. in 2013)

    * Umsatz im Wachstumsbereich Home Networks nahezu verdreifacht

    * Umsatz im Wachstumsbereich Business Customers um etwa 7 Prozent gesteigert

    * Kapitalmaßnahmen erhöhen Kapitalausstattung...

    mehr

Date Menu