• Geschäftszahlen 2015: Herausforderndes Kerngeschäft, Verbesserung in neuen Geschäftsfeldern

    * Konzernumsatz mit EUR 305,3 Mio. (Vj. EUR 326,1) um 6,4% gesunken

    * Neue Geschäftsfelder Business Customers (+23,9%) und Home Networks (+ 12,1%) in 2015 weiter gewachsen

    * Ergebnis des Kerngeschäfts vor planmäßigen Abschreibungen mit EUR 10,6 Mio. (Vj. EUR 11,8 Mio.) leicht unter Vorjahresniveau

    * Konzernjahresfehlbetrag bei EUR minus 22,0 Mio. (Vj. EUR minus 16,6 Mio.) insbesondere belastet durch Restrukturierungsprogramm (EUR minus 19,5 Mio.)

    * Free Cashflow auf EUR minus 9,7 Mio. (Vj....

    mehr

Date Menu