Teilnahmebedingungen:

I. Veranstalter

  1. Der alleinige Veranstalter des Gewinnspiels ist die Gigaset Communications GmbH, Frankenstraße 2, 46395 Bocholt.

II. Teilnahme

  1. Die Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel „Frühlingsgewinnspiel“. Mit der Beteiligung an dem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die genannten Fristen an.
  2. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Gigaset Communications GmbH sowie verbundener Unternehmen sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.
  3. Die Teilnahme erfolgt auf folgender Seite https://www.gigaset.com/de_de/cms/lp/2021/gewinnspiel-fruehling.html bzw. im Checkoutprozess. Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie im Zeitraum von 12.04.21 (12 Uhr) bis 30.04.21 (11 Uhr) einen Kauf im Gigaset Online Shop (www.gigaset.com) tätigen und anschließend in ihre Teilnahme am Gewinnspiel einwilligen („Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen und habe die Teilnahmebedingungen gelesen).
  4. Das Gewinnspiel startet am 12.04.21 um 12 Uhr und endet am 30.04.21 um 11 Uhr.

III. Datenschutz

Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich registrieren zu lassen. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die einzugebenden Daten (Vorname, Nachname, E-Mailadresse ) von der Gigaset Communications GmbH erhoben, gespeichert, genutzt, verarbeitet und ggf. zum Zwecke der Gewinnabwicklung an Kooperationspartner übermittelt werden, welche die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern, nutzen und verarbeiten dürfen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S 1 lit a DSGVO. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an unsubscribe@gigaset.com mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und damit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurücktreten. Die Gigaset Communications GmbH wird die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datenschutz-Grundverordnung beachten.

Nähere Informationen finden Sie in der Gigaset Datenschutzerklärung unter https://www.gigaset.com/de_de/datenschutz.

IV. Gewinn und Gewinnbenachrichtigung

  1. Es werden folgende Gewinne verlost:

    1 x ein E-Roller „Schwalbe“ L1e Basis (45km/h)

    • inklusive einer Batterie; Hauptständer; ABS Bremssystem;
    • Sitzfarbe Schwarz
    • Farbe: Orange
    • im. Wert von 5.689,00 €
  2. 3 x je ein Gigaset Smartphone GX290 plus im Wert von je 329€.

  3. Die Auslosung der Gewinner erfolgt per Zufallsgenerator unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern. Zeitpunkt der Verlosung für das erste GX290 plus ist der 16.04.21, für das zweite GX290 plus der 23.04.21 und für das dritte GX290 plus sowie den Hauptgewinn (E-Scooter) der 30.04.21. Die Gewinner werden in Excel dokumentiert und die Daten bei der Gigaset Communications GmbH bis zum Ende des Gewinnspiels aufgehoben.
  4. Im Falle eines Gewinns wird der Teilnehmer per E-Mail informiert. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass zusätzlich sein Name im Falle eines Gewinns per Facebook/Instagram Kommentar in der Form Vorname und Anfangsbuchstabe Nachname, z.B. „Anna D.“ unter dem Gewinnspielpost auf der Gigaset Facebookseite/Instagramseite veröffentlicht wird. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Datenangaben, insbesondere seiner E-Mail- und/ oder Postadresse selbst verantwortlich. Die Gewinner müssen ihren Preis innerhalb von zwei (2) Tagen gegenüber der Gigaset Communications GmbH bestätigen. Diese Bestätigung ist an dieselbe E-Mail Adresse zu senden, von welcher der Teilnehmer die Gewinnbenachrichtigung erhält. Anderenfalls erlischt der Anspruch auf den Preis und die Gigaset Communications GmbH ist berechtigt, neue Gewinner zu ziehen und den Gewinn anderweitig zu vergeben.
  5. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Mehrfachnennungen werden nicht berücksichtigt. Teilnehmen dürfen nur Personen mit richtigem und vollständigem Namen. Taucht ein Name mit zugehöriger Emailadresse zweimal in der Liste auf, wird dieser ausgeschlossen.
  6. Eine Barauszahlung der Gewinne oder der Tausch gegen einen anderen Preis ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  7. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Teilnahmebedingungen besteht kein Anspruch auf Gewinn oder Prämien.
  8. Die Übergabe des Hauptgewinnes erfolgt per Pick Up durch den Gewinner in einem GOVECS Store in seiner Nähe. Die übrigen Gewinne werden den jeweiligen Gewinnern per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist die Gigaset Communications GmbH nicht verantwortlich.

V. Ausschluss

1. Die Gigaset Communications GmbH ist berechtigt, Teilnehmer von dem Gewinnspiel sofort aus wichtigem Grunde auszuschließen. Dies ist insbesondere der Fall bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, bei vollendeter oder versuchter Manipulation des Gewinnspiels oder versuchter Störung oder Beeinflussung des ordnungsgemäßen Spielablaufs. Hierunter zählt auch die Angabe von falschen persönlichen Angaben, die Bedrohung oder Belästigung von Mitarbeitern der Gigaset Communications GmbH oder von anderen Teilnehmern oder sonstigen Dritten.

2. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um den bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.
VI. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Die Gigaset Communications GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser
Möglichkeit macht die Gigaset Communications GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Gigaset Communications GmbH von dieser Person den daraus entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

VII. Schlussbestimmungen

1. Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

2. Wenn eine dieser Bedingungen ungültig ist oder wird, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt. Die Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht.