2er Pack Akku AAA NIMH 750mAH

2er Pack Akku AAA NIMH 750mAH
Produkt bestellen
9,70 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Anzahl
9,70 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Beschreibung
2er Pack Akku AAA NIMH 750mAH
Spezifikationen
Allgemein
Artikelname
2er Pack Akku AAA NIMH 750mAH
Anforderungen
Kompatibilität
Kompatibel mit allen Telefonen von Gigaset, die Batterien des Typs AAA benötigen.
Bewertung

Kundenmeinungen

  • Ihre Antwort auf Alles hat ein Ende

    Kennen sie ihre eigenen Bedienungsanleitungen nicht? Natürlich empfehlen sie Akkus bis 1000 mAh! Siehe Bedienungsanleitung Seite 57!

    Hallo Erik,
    gerne helfen wir Ihnen mit Ihrer Frage die Akkus betreffend weiter. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter Angabe des Produkts, für das Sie diese nutzen,
    unter 02871 912 912 oder schriftlich unter www.gigaset.com/contact.
    Viele Grüße Ihr Gigaset-Service

    Ihre Bewertung
    Bewertung von Erik vom 14. November 2018
  • Mit NiMH 1,2V Akkus geht es nicht mehr, andere Akkus benutzen?

    Auch mit neuen NiMH Akkus geht das Mobilteil nicht mehr. Be Akkus werden zwar geladen und jeder weist 1,35 V auf, aber dennoch erweckt das Mobilteil damit nicht zum leben. Erst wenn ich neue AAA Batterien einlege (dann natürlich nicht in die Ladeschale gestellt) geht es sofort.
    Könnte ich alternativ NiZn Akkus nehmen, die hätten 1,6V Nennspannung?

    Hallo Dirk Lohmeyer,
    wir bedauern, dass Sie die Akkus nicht störungsfrei nutzen können.
    Gerne würden wir Sie bitten diese sowie das Mobilteil, zwecks Analyse und Überprüfung in unserer Service Werkstatt, einzusenden.
    Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter 02871 912 912 oder schriftlich unter www.gigaset.com/contact.
    Viele Grüße Ihr Gigaset-Service

    Ihre Bewertung
    Bewertung von Dirk Lohmeyer vom 8. November 2018
  • Akkus taugen nicht

    Tja leider muss ich meinem Vorredner Recht geben, diese Akkus taugen nichts. Zumindest nicht in einem Gigaset C610H. Ich befürchte, dass das aber nicht an den Akkus liegt, sondern am Gigaset.
    Weder SUPPO 800 1,2V, noch Varta Phone Akku 800 noch Varta Professional 1000mA Akkus kann ich einsetzen. Allenfalls funktionieren sie eine kurze Zeitlang nach Kauf, dann ist es wieder vorbei. Lediglich mit Batterien (1,5V) kann ich sie betreiben. Aber die halten natürlich auch nicht so lange. Und 10 € für 2 Akkus sind schlicht Abzocke.

    Hallo ggikgaso,
    wir bedauern, dass Sie die Akkus nicht störungsfrei nutzen können.
    Gerne würden wir Sie bitten diese sowie das Mobilteil, zwecks Analyse und Überprüfung in unserer Service Werkstatt, einzusenden.
    Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter 02871 912 912 oder schriftlich unter www.gigaset.com/contact.
    Viele Grüße Ihr Gigaset-Service

    Ihre Bewertung
    Bewertung von ggikgaso vom 8. November 2018
  • nur die Wurst hat zwei !

    Diese Akkus halten zwar eine Weile, aber sie sind letzendlich keine hochwertigen Vertreter ihrer Gattung.
    Also bloß nicht - als "Originalersatzteil" - für teures Geld nachbestellen. Kaufen Sie sich ein Paar 1000mAH Akkus aus dem Baumarkt oder vom Discounter ihres Vertrauens. Mein Eindruck war es, dass das Mobilteil sich irgendwie an die alten Akkus "erinnert" und mit den Neuen erst nicht zusammenarbeiten wollte. Ein paar Mal in die Ladeschale der Basis rein und raus, half nicht wirklich weiter. Auch ein Reset der Basis und des Mobilteils brachte keinen Fortschritt. Dann habe ich das Mobilteil mit den alten Akkus in der Ladeschale aktiviert, und dann dort drinnen nach ein paar Momenten ausgeschaltet. Sodann die neuen Akkus eingesetzen und nun klappte die Erkennung der neuen Akkus.

    Hallo Alles hat ein Ende,
    Ihre negative Bewertung können wir leider nicht nachvollziehen. Grundsätzlich empfehlen wir keine 1000mAH, da diese auf hohe Kapazität ausgelegt sind, die nicht immer garantiert werden kann.
    Unsere Akkus sind dagegen auf einen niedrigen Innenwiderstand und eine hohe Langlebigkeit sowie perfekt auf DECT Applikationen ausgelegt.
    Viele Grüße Ihr Gigaset-Service

    Ihre Bewertung
    Bewertung von Alles hat ein Ende... vom 31. Oktober 2018

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung