• Nie wieder Kontakte doppelt eingeben müssen - Gigaset stellt neue App zur einfachen Kontaktübertragung von Smartphones auf Mobilteile vor

    Die neue ContactsPush App von Gigaset ermöglicht die einfache Übertragung von Smartphone-Kontakten auf Festnetz-Mobilteile. Die neue App sorgt für eine Vereinheitlichung der persönlichen Kontakte, bietet mehr Komfort für den Nutzer und ist ein weiterer Schritt in Richtung eines eigenen Gigaset Ecosystems aus Hard- und Software.

    mehr
  • Jahreszahlen 2013: Gigaset setzt Unternehmensumbau konsequent fort. Entscheidende Schritte zur Stabilisierung gelungen.

    Erstmals seit dem Fiskaljahr 2011 konnte die Gigaset AG im Geschäftsjahr 2013 wieder ein positives EBITDA in Höhe von EUR 11,0 Mio. ausweisen. Dies ist insbesondere auf die positiven Effekte aus dem 2012 angekündigten Effizienzprogramm in Höhe von jährlich EUR 30 Mio. zurückzuführen. Das Programm wurde in vollem Umfang erreicht. Diese Effekte werden ab dem Geschäftsjahr 2014 nun voll zum Tragen kommen. Aufgrund des weiter rückläufigen Marktes für Schnurlostelefone sank der Umsatz im...

    mehr
  • Vorläufige Geschäftszahlen 2013

    EBITDA deutlich verbessert – Einstieg in neue Geschäftsfelder vorangetrieben

    mehr
  • Gigaset verkauft SM Electronic

    Die Gigaset-Gruppe trennt sich von ihrem Tochterunternehmen, der SM Electronic GmbH. Das Unternehmen geht an die Microelectronic NH GmbH, welche die SME als strategisches Investment in ihren Unternehmensverbund übernimmt. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

    mehr
  • Außerordentliche Hauptversammlung wählt drei neue Aufsichtsräte und fasst Rahmenbeschluss für künftige Kapitalerhöhung

    Rund 200 Aktionäre und Gäste trafen sich in der Hans-Seidel-Stiftung in München zur außerordentlichen Hauptversammlung. Der Vorstand hatte die außerordentliche Hauptversammlung einberufen, um den Aufsichtsrat nach Rücktritt dreier Räte neu zu besetzen. Bei dieser Gelegenheit beschlossen die Aktionäre zudem, die verbrauchten Kapitalien in der Satzung wieder aufzufüllen. Zudem verabschiedeten die Investoren eine erforderliche Präzisierung der Vergütungsregelung für den Aufsichtsrat. Darüber hinaus...

    mehr
  • Gigaset betritt als neuer Player den Tablet-Markt

    Der weltweite Markt für Tablets wächst – und das mit rasantem Tempo – allein im letzten Jahr um circa 60 Prozent. Mit zwei neuen Android-basierten Premium-Modellen im 8“ und 10,1“ Format betritt Gigaset diesen Wachstumsmarkt und vollzieht damit den nächsten Schritt in der Erweiterung seiner Strategie „Gigaset 2015“.

    mehr
  • Gigaset verbessert trotz sinkenden Umsatzes EBITDA

    EBITDA aus fortzuführendem Geschäft im dritten Quartal bei EUR 3,8 Mio. (Q3 2012: EUR minus 8,5 Mio. ). Konzernumsatz aus fortzuführendem Geschäft im dritten Quartal bei EUR 76,6 Mio. (Q 3 2012: EUR 90,4 Mio.).

    mehr
  • Kapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss: Goldin Fund übernimmt weitere 7,2 Prozent an Gigaset AG – Erlös ca. EUR 5 Mio.

    – NICHT ZUR VERBREITUNG IN DIE ODER INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN UND JAPAN –

    mehr
  • Gigasets Android-Telefon SL930A erobert Europa

    Gigaset startet Vertriebsoffensive des neuen SL930A Full-Touch Android-Festnetztelefons in 21 Europäischen Ländern. Nach der erfolgreichen Markteinführung des SL930A in Deutschland erweitert Gigaset nun die klassische Festnetztelefonie um die unbegrenzte Welt der Apps von Google Play™ im paneuropäischen Raum.

    mehr
  • Näher am Wichtigsten: Gigaset präsentiert drei neue Babyphone

    PA 330 Audio, PA 530 Audio Plus und PV 830 Video sind die Namen der drei kleinen Weltneuheiten, mit denen Gigaset erstmals einen Fuß in Kinderzimmer und den Bereich der Standalone-Babyphone setzt. Mit den neuen Modellen bietet Gigaset hochwertige Babyphone für jeden Geldbeutel und alle Bedürfnisse an und setzt seine Erfahrung und Kompetenz im Bereich integrierter Babyphone in Telefonen erstmals in autarken Systemen um.

    mehr