Gigaset pro und 42com auf der GCCM in Berlin am 28. und 29. Juni 2016

München, 28. Juni 2016 - Gigaset pro und 42com präsentieren sich gemeinsam auf der GCCM in Berlin. Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder der Carrier Community in Berlin im Adlon Kempinski. In exklusiver Atmosphäre treffen sich hier die Entscheider von mehr als 200 Carriern der Tier-1-, Tier-2- und Tier3-Kategorie aus über 50 Ländern.

Besuchen Sie 42com und Gigaset pro im Rondell und sprechen Sie mit uns im anregenden, luxuriösen Ambiente der Executive Lounge oder Enterprise Connect Lounge über die neuesten Trends bei Cloud-Kommunikation und Telefonie-Software. 42com hält einen Vortrag und stellt neue Lösungen vor, an denen derzeit gearbeitet wird. Wir freuen uns, Sie auf der GCCM 2016 in Berlin zu treffen und gemeinsam mit Ihnen neue Ideen und Projekte zu entwickeln.

Dazu meint Hans-Jürgen Huber, Geschäftsführer von Gigaset pro: „Auf der GCCM zeigen wir Ihnen die nächste Stufe der Kooperation: persönliche Zusammenarbeit im Team in Verbindung mit den Cloud-Services von 42com und den zertifizierten IP-Produkten von Gigaset pro. Die GCCM ist der perfekte Ort und Zeitpunkt, um den Entscheidern im Publikum die Leistungsfähigkeit der 42com-Plattform und unserer Produkte zu demonstrieren.“

Alexander Reinig, CEO von 42com, ergänzt: „Als ICT Service Enabler sind wir von den Vorteilen einer kooperativen Welt überzeugt. Mit unseren Plattform-, Logistik- und Auto-Provisioning-Partnern stellen wir sicher, dass wir unsere gemeinsamen Ziele erreichen. Zusammen mit Gigaset pro garantieren wir den geschäftlichen Erfolg unserer Kunden.“

Über Gigaset pro
Als Teil der Gigaset-Gruppe, bedient Gigaset pro, mit seinem breiten Portfolio an Premium-Produkten, Geschäftskunden in aller Welt und liefert dabei – maßgeschneidert für jedes Unternehmen – professionelle Kommunikationslösungen. Gigaset pro-Produkte sind dafür ausgelegt, in jeder Hinsicht Spitzenleistung zu bieten, so auch in puncto Bedienfreundlichkeit, Flexibilität und Kompatibilität. Gigaset vertreibt sein pro-Portfolio über ein zertifiziertes Partner-Netzwerk, dessen Fokus auf EMEAR liegt.

Über 42com
42com wurde 2002 gegründet und ist von seinem Hauptsitz in Berlin aus auf internationaler Ebene tätig. Mehr als 200 Unternehmen aus unterschiedlichen Ländern und Branchen vertrauen auf die technische Kompetenz von 42com. Von White-Label-Lösungen für Netzbetreiber über Hosted-Switch-Services für Key Accounts bis zu Mobiltelefonanwendungen – die geschäftstüchtigen Perfektionisten von 42com sind Experten, wenn es darum geht, Lösungen für nahezu jedes nur erdenkliche Problem zu finden. Als führender Telekommunikationsdienstleister mit Sitz in Berlin bietet 42com eine innovative Cloud-basierte Serviceplattform. 42com unterstützt seine Partner bereits seit 2002 mit wegweisenden, hochmodernen ICT-Lösungen dabei, ihre geschäftlichen Ziele und Möglichkeiten zu verwirklichen und gewinnbringende Lösungen unter eigener Marke zu entwickeln, zu integrieren und zu verkaufen.  Durch die Zusammenarbeit mit Gigaset pro erschließt 42com ein neues, spannendes Geschäftsfeld und widmet sich wie gewohnt mit seiner ganzen Leidenschaft und Expertise der Entwicklung fantastischer Kommunikationssysteme für die Zukunft.


Die Gigaset AG, München, ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen. Weltweit rangiert der Premiumanbieter mit etwa 1.250 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in circa 70 Ländern ebenfalls an führender Stelle. Unter der Bezeichnung Gigaset pro entwickelt und vertreibt das Unternehmen weiterhin innovative Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Gesellschaft ist auch im Bereich Smart Home aktiv. Unter Gigaset elements werden Cloud-basierte Sicherheitslösungen entwickelt und vertrieben.

Die Gigaset AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und unterliegt damit den höchsten Transparenzanforderungen. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol GGS (ISIN: DE0005156004) gehandelt.

« zurück zur ÜbersichtTop