Gigaset Professional IP-DECT-Systeme erhalten Yeastar-Zertifizierung

München, 3. März 2020 - Die Gigaset IP-DECT-Single- und -Multizellen-Systeme N670 IP PRO und N870 IP PRO unterstützen ab sofort die Auto-Provisionierung an S-Serie VoIP-Telefonanlagen von Yeastar. Das ist das Ergebnis der intensivierten Zusammenarbeit von Gigaset und Yeastar in den vergangenen Monaten. Yeastar ist ein globaler Anbieter von Cloud-basierten und lokalen VoIP-Telefonanlagen für das KMU Segment.

Auto-Provisionierung als Komfort- und Verkaufsargument
Eine der wichtigsten Funktionen einer modernen Telefonanlage ist die direkte Unterstützung von IP-Telefonen per Auto-Provisionierung. Manuell konfiguriert lassen sich IP-Telefone an nahezu allen Telefonanlagen betreiben. Doch nur wenn das jeweilige Telefonmodell in vollem Umfang unterstützt wird, sind Komfortfeatures wie die automatische Einrichtung möglich, die den Installationsaufwand bei der Inbetriebnahme einer neuen Telefonanlage deutlich reduziert. Anbieter von PBX-Systemen und IP-Telefonen sind deshalb an Zertifizierungen interessiert, die ihren Kunden zeigen, dass die Produkte nahtlos miteinander zusammenarbeiten.

Nach erfolgreich bestandenen Interoperabilitätstests mit den VoIP-Telefonanlagen der Yeastar S Serie werden nun mit der Firmware-Version 30.13.0.15 sowie der Auto-Provisionierung Version 1.8.24 auch die IP-DECT-Systeme N670 IP PRO und N870 IP PRO inkl. der DECT-Mobilteile S650H, R650H und SL750H voll unterstützt. Neben den bereits zuvor unterstützten IP-Desktop-Telefonen der Gigaset Maxwell Serie kann nun das komplette Portfolio der Gigaset Professional Produktreihe so automatisch, komfortabel und schnell an der Anlage bereitgestellt werden. Mit der dadurch geschaffenen Vereinfachung bei der Installation der Basisstationen und Mobilteile profitieren gemeinsame Kunden von der Zeitersparnis bei der Konfiguration mehrerer Endgeräte und haben die Möglichkeit, standortunabhängige Einrichtungen und Wartungen durchzuführen.

Alan Shen, CEO von Yeastar zur Zertifizierung der Gigaset IP-DECT Systeme: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Gigaset. Die Gigaset Professional DECT-Telefone wurden gezielt für die wachsende Zielgruppe der KMUs entwickelt. Yeastar zielte auf denselben Markt ab und führte frühzeitig eine entsprechende Zertifizierung der Gigaset Produkte für seine Telefonanlagen durch. Durch die gezielte und intensive Zusammenarbeit sind nun alle VoIP-Funktionen der Yeastar S-Serie VoIP-Telefonanlage vollständig mit Gigaset N670 IP PRO und N870 IP PRO kompatibel. Das automatische Registrieren weiterer Gigaset-Telefone an Yeastar Telefonanlagen funktioniert nun schnell und einfach.“

Eric Baremans, Senior Manager Interop and Technical Sales bei Gigaset zur Zusammenarbeit mit Yeastar: „Die Partnerschaft von Yeastar und Gigaset schafft Vertrauen bei unseren gemeinsamen Resellern. Durch die Zertifizierung unserer IP-DECT-Lösungen an den IP-PBX-Systemen von Yeastar profitieren unsere gemeinsamen Kunden von der Möglichkeit, die Gigaset pro IP-DECT-Single- und -Multizellen sowie die zugehörigen Gigaset Professional Mobilteile, einfach per Auto-Provisionierung in die Kommunikationslösung beim Endkunden zu integrieren. Nach der Implementierung unseres IP-Desktop-Portfolios der Gigaset Maxwell Reihe, ist die Einbindung der N670 IP PRO und N870 IP PRO Single und Multizellen ein wichtiger Schritt für die weitere Zusammenarbeit mit Yeastar und den Erfolg eines gemeinsamen Lösungsangebots.“

Über Yeastar
Yeastar bietet Cloud-basierte und lokale VoIP-Telefonanlagen für KMU und liefert Unified Communications (UC)-Lösungen, die Mitarbeiter und Kunden effizienter verbinden. Yeastar wurde 2006 gegründet und hat sich mit einem weltweiten Netzwerk von Mehrwert-Vertriebspartnern und -Wiederverkäufern und über 200.000 Kunden als ein globaler Marktführer in der Branche etabliert. Die Kunden von Yeastar profitieren von den leicht zu bedienenden und leicht zu verwaltenden Kommunikationslösungen, die durchweg für ihre hohe Leistung und Innovation anerkannt sind. Für weitere Informationen über Yeastar besuchen Sie www.yeastar.com/de.

« zurück zur ÜbersichtTop