TP-LINK schließt Vertriebspartnerschaft mit Gigaset

All-in-One-Router Archer VR900v und Gigaset-Mobilteile für All-IP

Hofheim am Taunus, 28.09.2015 – TP-LINK arbeitet im deutschen Markt ab sofort mit Gigaset zusammen. Die beiden Marktführer unterstützen sich gegenseitig beim Vertrieb ihrer Geräte, den Gigaset-Mobilteilen für die IP-Schnurlostelefonie und den All-in-One Routern der VR-Serie, Archer VR200v und Archer VR900v, von TP-LINK, die durch eine bestmögliche technische Abstimmung aufeinander die neuen Funktionsmöglichkeiten von All-IP-Anschlüssen optimal ausnutzen. Endkunden verfügen damit über eine vollständige Lösung für All-IP und eine Alternative zu den Angeboten der Netzbetreiber. Beim IP-basierten Anschluss werden alle Daten über das Internet (Internet-Protokoll, IP) übertragen und Dienste wie Telefonie oder Fernsehen über das Internet bereitgestellt.  

Archer VR900v hat alles fürs schnelle Heimnetzwerk 

Der All-in-One-Router Archer VR900v kombiniert alles in einem: ein Vectoring-fähiges VDSL2-Modem mit einer Downstream-Rate von 100 Mbit/s, eine DECT-Basis für bis zu sechs schnurlose Telefone, zwei TAE-Buchsen für analoge Geräte sowie einen Gigabit-Router mit AC1900-Dualband-WLAN. Das Gerät unterstützt den WLAN-Standard IEEE802.11ac und funkt mit bis zu 1900 Mbit/s. Die Daten laufen über drei Antennen gleichzeitig, mit bis zu 1300 Mbit/s über das 5 GHz-Band und mit bis zu 600 Mbit/s über den 2,4 GHz-Kanal. Das bringt genug Bandbreite für datenhungrige Applikationen wie Internet-TV oder Multimedia. Für flexible Einsatzmöglichkeiten sorgen vier LAN-Ports, ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port und zwei analoge Telefonie-Schnittstellen. 

Gigaset – Ein starker Partner 

Die Gigaset AG mit Hauptsitz in München ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen. Der Hersteller verfügt über ein breites Telefon-Portfolio. Im Kerngeschäft Consumer Products bietet Gigaset seinen Kunden hochwertige Schnurlostelefone für Zuhause an. Die Produkte des Unternehmens wurden bereits mehrfach für ihre Innovation und ihr Design auszeichnet. Die auf Router von TP-LINK ideal abgestimmten Telefone Gigaset A540CAT und SL450HX verfügen dank HD-Voice-Technologie nicht nur über eine hervorragende Sprachqualität, sie nutzen auch die neuen Möglichkeiten von All-IP-Anschlüssen optimal aus. So machen die Mobilteile die Rückwärtssuche in öffentlichen Telefonverzeichnissen möglich und bringen News-Dienste oder den aktuellen Wetterbericht auf das Schnurlostelefon. Zudem werden kostenlose Telefonate zwischen den entsprechenden Handsets an All-IP-Anschlüssen Realität. Dank optimaler Integration der Benutzeroberflächen ist die Anmeldeprozedur der Gigaset-Handteile an den Routern von TP-LINK stark vereinfacht. 

 

Über Gigaset  
Die Gigaset AG ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen. Weltweit rangiert der Premiumanbieter mit etwa 1.300 Mitarbeitern und einer Marktpräsenz in circa 70 Ländern an zweiter Stelle. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München. Gigaset entwickelt intelligente Lösungen für den Privat- und Geschäftskundenmarkt. Zum Produktportfolio zählen sowohl Endgeräte als auch dazu passende Software-Anwendungen auf IP- und Android-Basis. Weltweit gibt es Millionen Haushalte mit installierten Gigaset-Basisstationen. Zudem betreibt das Unternehmen zusammen mit der Goldin Fund Pte. Ltd aus Singapur das Unternehmen Gigaset Mobile. Dieses ist im Bereich mobile Endgeräte wie Smartphones und Zubehör tätig. 

 

Über TP-LINK:
TP-LINK ist ein weltweit führender Hersteller von Netzwerkprodukten und hat sich im europäischen Raum besonders in der D-A-CH-Region durch effiziente, preisgünstige Produkte und verlässlichen Service einen Namen unter Branchenkennern gemacht. Die TP-LINK Deutschland GmbH besteht seit April 2009 in Hofheim am Taunus nahe Frankfurt am Main und beherbergt das westeuropäische Sales-/ Marketing-Team, den Support und das Zentrallager für Westeuropa. Seit Juli 2013 befindet sich in München eine weitere Vertriebsniederlassung. Über unsere renommierten Distributions-, Online- und Retail-Partner vertreiben wir ein umfangreiches Sortiment bestehend aus preisgekrönten SOHO-Produkten (WLAN, DSL, Powerline, Repeater, UMTS/LTE, Printserver, IP-Kameras und Smart Home) und SMB-Produkten (Switch, Router, SFP-Module, Medienkonverter, Netzwerkadapter). Unser Bestreben ist es, der stetig wachsenden Zahl von Nutzern Produkte von höchster Qualität und Performance unter Beibehaltung von wettbewerbsfähigen Preisen zu bieten und somit langfristig Nr.1 zu werden. Derzeit werden weltweit ca. 23.000 Mitarbeiter beschäftigt (Stand Mai 2015). Im Jahr 2014 erwirtschaftete TP-LINK weltweit einen Umsatz von rund 2 Milliarden USD. Mehr unter: www.tp-link.de

Pressekontakt:
Raphael Dörr
Pressesprecher Gigaset AG
Telefon: +49 (0)89 444 456 866
E-Mail: info.presse@gigaset.com

« zurück zur ÜbersichtTop