Gigaset GO: Erleben Sie mit der neuen Produktfamilie Gigaset GO Telefone für ein Festnetz mit Zukunft.

Gigaset GO

Heute schon perfekt. Bereit für die Zukunft.

Gigaset GO Telefonsysteme unterstützen dank ihrer Flexibilität den nahtlosen Übergang von der klassischen zur IP-basierten Telefonie. Damit genießen moderne Familien in ihrem Alltag alle Vorzüge des digital Lifestyle. Gigaset GO ist Teil eines komfortablen, zukunftsorientierten Ökosystems aus Produkten und Services, das die Festnetztelefonie mit Smart-Home-Lösungen, Internetservices und Cloud-Anwendungen verbindet.

  • Intro

     

     

  • Schritt 1:

    Sie nutzen Ihr Gigaset GO System als zuverlässiges Telefon mit lokalem Anrufbeantworter am existierenden analogen Anschluss. Das heißt an einer TAE-Dose oder einem analogen Port Ihres Routers.

    Es steht Ihnen wie üblich nur eine Leitung  zur Verfügung. Und Sie genießen den Vorteil eines Anrufbeantworters.

  • Schritt 2:

    Verbinden Sie Ihr Gigaset GO System mit dem Internet und nutzen Sie damit die zusätzlichen Services wie Online-Telefonbücher, die automatische Anzeige von Anrufern  in Klartext am Display, Wetter-Ticker und vieles mehr. Wenn Sie die Gigaset elements App installiert haben, erhalten Sie Benachrichtigungen über verpasste Anrufe auf Ihrem Smartphone. Mit der Gigaset ContactsPush-App können Sie Ihre Telefonbucheinträge vom Smartphone auf ein Mobilteil am Gigaset GO System übertragen.

    Es steht Ihnen wie üblich nur eine Leitung  zur Verfügung, allerdings können Sie schon jetzt über Gigaset.net mit anderen Gigaset GO Telefonen kostenlos über das Internet telefonieren, egal wo auf der Welt es sich befindet. Und Sie genießen den Vorteil eines Anrufbeantworters.

  • Schritt 3:

    Nutzen Sie Ihr Gigaset GO System als Internet-Telefon, indem Sie Ihre Zugangsdaten des IP-Anschlusses über das Mobilteil oder das Web-Interface eingeben. Kunden der Deutschen Telekom haben es besonders leicht: hier genügt die Eingabe der Telefonnummer mit Vorwahl.

    Damit stehen  Ihnen zwei  Leitungen für zwei parallele Gespräche zur Verfügung; Sie können bis zu sechs Rufnummern (IP-Konten) verwalten.

    Jetzt haben Sie drei Anrufbeantworter zu Verfügung, die Sie einzelnen Rufnummern zuordnen können.

connect Testsieger

Gigaset Apps

Gigaset ContactsPush



Gigaset elements



How to

Mit Gigaset und Gigaset GO ist der Schritt in die ALL-IP-Zukunft kein Hexenwerk, keine Frage. Dennoch möchten wir Sie dabei begleiten: Gigaset zeigt wie's geht. Welche Vorteile Sie genau haben und wie Sie Ihr Gigaset GO-System einrichten; das erklärt Ihnen unser Moderator Janos Joskovic in vier kurzen Videos. Viel Spaß beim Zusehen.

Gigaset Produkte mit GO-Technologie

  • The reinterpretation of a classic.
    Gigaset GO technology to connect your landline to the smart communication services of the future
    Three integrated answering machines with up to 55 minutes of recording time
    Phone book for up to 200 entries with three numbers each
    Large 1.8'' illuminated TFT colour display
    Out of stock
  • Robust and enduring
    Resistant to shocks, water splashes and dust (IP65)
    Vibrating and flashing caller alert 
    Selectable profiles for indoor, outdoor and personal use
    Out of stock
  • The professional phone for your home.
    Extra-large phone book: up to 500 entries with 3 numbers
    Bluetooth® and micro USB for data synchronisation with PC
    Excellent acoustics with quickly adjustable audio profiles
    Out of stock
  • Perfect from every angle.
    Cordless telephone with compact handset, handset with aluminium frame
    Gigaset GO technology to connect your landline to the smart communication services of the future
    Three integrated answering machines with up to 55 minutes of recording time
    Large TFT colour display (2.4")
    An extra large address book for up to 500 contacts (vCard) with 3 telephone numbers each
    Excellent acoustics with audio profiles that can be set quickly using function keys
    Bluetooth® 2.0 and micro USB for data synchronisation with the PC
    Out of stock
previous
next

FAQ